EVENTS

Mai 11, 2016

THE DIGITAL FUTURE
75 Years Zuse Z3 and the Digital Revolution


Vor 75 Jahren stellte Konrad Zuse mit dem Z3 den ersten voll funktionsfähigen, programmierbaren Computer der Welt vor – das digitale Zeitalter begann in Berlin. Der Computer hat die Welt seitdem verändert – und das mit zunehmender Geschwindigkeit. Im Alltag, in der Arbeitswelt und Wissenschaft spüren wir: Die größten Veränderungen der Digitalisierung liegen noch vor uns.
Internationale Top-Wissenschaftler und herausragende Vor- und Querdenker kommen am 11. Mai 2016 nach Berlin, um sich mit Ihnen über die Zukunft der digitalen Wissenschaften in Wechselwirkung mit der technologischen Entwicklung und gesellschaftlichen Prozessen auszutauschen (Konferenzsprache Englisch).
Die Konferenz bietet neben einem historischen Rückblick aus Sicht von Herrn Prof. Dr. Horst Zuse und Grußworten von führenden Mitgliedern der Bundes- und Landesregierung eine Reihe hochkarätiger Keynotes von Genevieve Bell, Jennifer Chayes, Leslie Greengard, Tony Hey, Yannis Kevrekidis, Steve Oberlin, Michele Parrinello, Jonathan Schaeffer, Steve Scott, Ed Seidel und Thomas Wiegand. Weitere Vorträge und Diskussionen erwarten
Sie in den fünf Foren der Konferenz:
· Simulation, Optimization, Visualization
· Data Analysis, Big Data and Security/Privacy
· The Future of Computing
· Networks and Mobility
· Communication, Digital Society and Gaming
 
Ort: KOSMOS Berlin
Karl-Marx-Allee 131a
10243 Berlin
Zeit: 9:30 - 18:30 Uhr

 

mehr...