FORSCHUNGSFÖRDERUNG
Humboldt Talent Travel Awards
 
Mit den Humboldt Talent Travel Awards unterstützt die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) ihre internationalen Forscher-Alumni aktiv in deren Bedürfnis, an die HU zurückzukehren. Mit bis zu 5.500 €  können Internationale Forscher-Alumni der Humboldt-Universität im Tandem mit einem internationalen Nachwuchswissenschaftler/einer internationalen Nachwuchswissenschaftlerinn gefördert werden.

Antragsfrist: 31.01.2015

mehr...
 
Humboldt-Princeton Profilpartnerschaft: Förderung gemeinsamer Forschungs- und Lehrprojekte
Im Rahmen ihrer Profilpartnerschaft schreiben die Humboldt-Universität und die Princeton University jährlich rund 300.000 EUR zur Förderung gemeinsamer Forschungs- und Lehrprojekte aus. Voraussetzung für eine Projektförderung ist die gemeinschaftliche Bewerbung der Princeton- und HU-Angehörigen bei ihren jeweiligen Heimatuniversitäten.

Antragsfrist: 30.03.2015

mehr...
 
BMBF-Fördermaßnahme "KMU-innovativ: Photonik/Optische Technologien" im Rahmen des Programms "Photonik Forschung Deutschland"
Mit dieser Fördermaßnahme verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Ziel, Spitzenforschung und das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) zu stärken sowie die Forschungsförderung im Rahmen des Förderprogramms "Photonik Forschung Deutschland" insbesondere für erstantragstellende KMU attraktiver zu gestalten. Dazu hat das BMBF das Antrags- und Bewilligungsverfahren vereinfacht und beschleunigt, die Beratungsleistungen für KMU ausgebaut und die Fördermaßnahme themenoffen gestaltet. Im Rahmen von Verbundprojekten sind auch Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und Unternehmen, die nicht die KMU-Kriterien erfüllen, antragsberechtigt. Bewertungsstichtage für Projektskizzen sind jeweils der 15. April und der 15. Oktober eines Jahres.

mehr...