AKTUELLES
12.03.2015

Humboldt-Universität unter den Top 50 der weltweit angesehensten Universitäten

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) macht einen weiten Sprung nach vorne: Im aktuellen Reputationsranking des britischen Magazins Times Higher Education (THE) belegt die HU Platz 41 der weltweit angesehensten Universitäten. Damit verbessert sie sich deutlich gegenüber dem Vorjahr, in dem sie einen Platz in der Ranggruppe 71-80 erreichte. In den Physical Sciences verbesserte sie sich um 31 Plätze auf Rang 69.

mehr...

05.03.2015

Optisch schaltbare organische Feldeffekt-Transistoren erzeugt

Ein internationales Team von Wissenschaftlern unter Leitung von Professor Stefan Hecht, Mitglied von IRIS Adlershof, und Professor Paolo Samori von der Universität Strasbourg (Frankreich) hat in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Stanford University (USA) und der Universität Brüssel (Belgium) demonstriert, wie optisch schaltbare Feld-Effekt-Transistoren aus organischen Molekülen mit unterschiedlichen Funktionen erhalten werden können. Derartige optisch adressierbare molekulare Bauelemente gelten als Schlüsselbausteine für künftige logische Schaltkreise. Die Ergebnisse sind von großem Interesse für die Entwicklung von optisch-kontrollierten elektronischen Bauelementen mit potenziellen Anwendungen in Speichermedien und logischen Schaltkreisen, sowie generell in der Optoelektronik und in der optischen Sensorik. Die Studie wurde jetzt in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Nature Communications veröffentlicht.

mehr...
 

01.03.2015

Rufannahme durch Professor Christoph T. Koch

Herr Prof. Dr. Christoph T. Koch (Universität Ulm) hat den Ruf auf die W3-Professur "Strukturforschung/Elektronenmikroskopie" am Institut für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin zum 01. August 2015 angenommen.

 

23.02.2015

Professor Norbert Koch zum neuen Sprecher des SFB 951 gewählt

Prof. Dr. Norbert Koch, stellvertrender Sprecher von IRIS Adlershof, wurde am 20.Februar 2015 auf der Vollversammlung des SFB 951: "Hybrid Inorganic/Organic Systems for Opto-Electronics" zum Sprecher gewählt. Prof. Dr. Oliver Benson, ebenfalls Mitglied von IRIS Adlershof, wurde zum stellvertretenden Sprecher gewählt.

mehr...
 
 

12.02.2015

Professor Steven L. Bernasek (Princeton University) als KOSMOS Fellow am IRIS Adlershof

Professor Steven L. Bernasek vom Department of Chemistry der Princeton University forscht und lehrt in diesem Frühjahr als Fellow der KOSMOS Summer University on Chemistry and Physics of Novel Materials for (Opto-)Electronics am IRIS Adlershof. Im Mittelpunkt seines wissenschaftlichen Interesses steht die Selbstorganisation organischer Moleküle auf Graphit, Graphen und an Grenzflächen zu anderen anorganischen Materialien. Für seine Forschungsarbeiten nutzt er in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe von IRIS Sprecher Prof. Jürgen P. Rabe die Rastertunnelmikroskopie sowie optische Spektroskopie.

 
 

01.02.2015

Trauer um Professor Fritz Henneberger

Mit großer Bestürzung und Trauer haben wir vom plötzlichen, völlig unerwarteten Tod unseres Kollegen Herrn Professor Dr. Fritz Henneberger erfahren. Herr Henneberger  war Gründungsmitglied von IRIS Adlershof und Sprecher des Sonderforschungsbereiches 951. Wir verlieren in ihm einen herausragenden Wissenschaftler, dessen überaus großes Engagement in Forschung und Lehre sowie in der akademischen Selbstverwaltung die erfolgreiche Entwicklung unseres Hauses maßgeblich beförderte.  Unsere besondere Anteilnahme gilt Professor Hennebergers Familie.

mehr...