IRIS ADLERSHOF

Das Integrative Research Institute for the Sciences IRIS Adlershof der Humboldt-Universität zu Berlin erforscht fächerübergreifend neuartige hybride Materialien und Funktionssysteme mit bisher unzugänglichen optischen, elektronischen, mechanischen und chemischen Eigenschaften. Damit verbunden sind grundlegende Untersuchungen zur Struktur und Dynamik von Materie auf extremen Längen- und Zeitskalen sowie in komplexen Systemen.

mehr über IRIS...


INAM - innovation network
for advanced materials
  Campus Adlershof

Chart IRIS Adlershof     

AKTUELLES
15 Jahre Matheon
mehr...
Licht hilft beim n-Dotieren von organischen Halbleitern für Leuchtdioden oder Solarzellen
mehr...
Prof. Jürgen P. Rabe neues Mitglied des Beratungsgremiums des Vorstandes der Einstein Stiftung Berlin
mehr...
“Distinguished Award 2017 for Novel Materials and their Synthesis” für Prof. Norbert Koch
mehr...
Alle News anzeigen
Archivierte News
 
TERMINE
13.12.2017
Transfer Lab mit ICE Gateway am IRIS Adlershof
mehr...
13.12.2017
Kolloquium des Instituts für Chemie: Dr. L. Mafra (U Aveiro) zu "Advanced solid-state NMR characterization of surfaces and bulk solids: from small molecules to hybrid materials" und Dr. M.J. Bojdys (CAS Prag) zu "Materials 'beyond graphene' and mixed-dimensional van der Waals heterostructures"
mehr...
14.12.2017
Kolloquium des SFB 951 HIOS: Prof. E. Fortunato (U Lisboa) zu "Metal oxide materials as a sustainable and viable alternative for low cost and high performance electronics" und A. Tkatchenko (FHI) zu "HWhat van der Waals can do for HIOS, and what HIOS can do for van der Waals"
mehr...
14.12.2017
Joint HU and HZB Public Lecture: Prof. G. Malliaras (U Cambridge) zu "Interfacing with the Brain Using Organic Electronics"
mehr...
Termine anzeigen
Archivierte Termine
SCIENTIFIC HIGHLIGHTS
Licht ermöglicht „unmögliches“ n-Dotieren von organischen Halbleitern für Leuchtdioden oder Solarzellen
mehr...
 
Spiro-Bridged Ladder-Type Oligo(para-phenylene)s:
Fine Tuning Solid State Structure and Optical Properties
mehr...
 
Wasser lässt das Proton zittern -
Ultraschnelle Bewegungen und kurzlebige Strukturen hydratisierter Protonen
mehr...
 
Röntgen-„Video“ ermöglicht Einblicke in die Bildung molekularer Schichten
mehr...