TERMINE

25.-29. August 2014

International Symposium Ahrenshoop
On the Theory of Elementary Particles

 

 

In der Woche vom 25. bis 29.8 findet das 42. Internationale Symposium Ahrenshoop zur Theorie der Elementarteilchen in Berlin-Schmöckwitz statt. Das Symposium bringt abermals führende internationale Wissenschaftler aus der theoretischen Elementarteilchen- und Mathematischen Physik in einer anregenden Atmosphäre zusammen, um sich über die jüngsten Entwicklungen in der Quantenfeld- und Stringtheorie auszutauschen. Die Konferenz hat eine lange Tradtition, die bis ins Jahr 1965 zurückreicht. Sie wird gemeinsam mit dem Max-Planck-Insitut für Gravitationsphysik (Alber Einstein Institut) in Potsdam und dem II. Institut für theroetische Physik der Universität Hamburg organisiert. Insgesamt werden 38 Sprecherinnen und Sprecher erwartet. Das Symposium wird durch die DFG und zwei Sonderforschungsbereiche gefördet. Die Mitglieder von IRIS Adlershof Prof. Jan Plefka und Prof. Matthias Staudacher sind maßgeblich an der Organisation des Symposiums beteiligt.

 

Ort: Akademie Berlin-Schmöckwitz
Wernsdorfer Straße 42, 12527 Berlin

 

mehr...

 

28.-29. August 2014

ERC-Grantees Conference 2014
"Frontiers in Chemistry – The Basis for Advanced Materials"

 

 

Die Konferenz wird führende europäische Experten auf dem Gebiet der chemischen Materialforschung zusammenbringen, um aktuelle Forschungsergebnisse und zu erwartende Trends zu diskutieren. Hierzu wurden 20 ERC-Preisträger aus den Fachgebieten Chemie und Materialforschung nach Berlin Adlershof eingeladen. Die weltweit herausragenden Chemiker und Materialwissenschaftler Prof. Klaus Müllen und Prof. Markus Antonietti werden jeweils einen Plenarvortrag halten. Ein besonderes Anliegen der Konferenz ist die Schaffung einer Plattform, zur Vernetzung leistungsstarker Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die sich hier aus erster Hand über die Fördermöglichkeiten der ERC informieren und neue Kooperationen anbahnen können.

 

Ort: Erwin-Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin
Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin

 

mehr...

 

15.-24. September 2014

Kosmos Summer University 2014:
Limits and Scales in Analytical Sciences

 

 

The fundamental analytical questions of the future can be subsumed into three interconnected pairs of guiding themes: Limits & Scales, Sensitivity & Selectivity, and Make & Measure. Through our planned KOSMOS Summer University, we want to initiate a debate about the first of these guiding themes, Limits & Scales, as we believe that this theme addresses a very basic aspect of our comprehension of nature. The KOSMOS Summer University is being organized by the scientists and staff of the School of Analytical Sciences Adlershof (SALSA) of Humboldt-Universität zu Berlin on the university’s science campus Adlershof.

 

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Campus Adlershof
IRIS-Haus, Zum Großen-Windkanal 6 &
Walter Nernst-Haus, Newtonstraße 14
12489 Berlin

 

mehr...